Hacierco TP 135.1/310

Das Trapezprofil Hacierco TP 135.1/310 wird meist als tragendes Profil (Tragschale) in der sogenannten Positivlage für wärmegedämmte Dachkonstruktionen verwendet. In der Negativlage ist ein Einsatz als Dachprofil möglich. Das Trapezblech bildet den oberen Raumabschluss und kann in vielen Farben für architektonisch anspruchsvolle Lösungen produziert werden.

  • Stahltrapezprofil nach EN 1993-1-3
  • min/max Herstellungslänge: 2 m / 28 m
  • Korrosionsschutz nach DIN 55634/ DIN EN 10346
  • in Stahlstärken von 0,75/0,88/1,00/1,13/1,25/1,50 mm erhältlich
  • als Akkustikprofil in gelochter Ausführung erhältlich
  • mit Antikondensatbeschichtung lieferbar
  • ermöglicht Schalldämmwerte bis zu 50dB
Kontakt

Kontakt

Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie wir Ihre Projekte heute und in Zukunft unterstützen können.

Mit nur einem Klick!