Führend auf dem Weg zu dekarbonisiertem Stahl
06.07.2021 -

XCarb™ – unser Konzept zur klimagerechten Stahlproduktion

Gebäude und ihre Errichtung sind derzeit für 36 % des weltweiten Energieverbrauchs und 39 % der energiebezogenen Kohlendioxidemissionen verantwortlich. Die Reduzierung dieser Zahlen ist ganz offensichtlich der Schlüssel zur Erfüllung der  Umwelt- und Nachhaltigkeitsverpflichtungen, die sowohl im Pariser Abkommen von 2016 als auch im Green Deal der EU eingegangen wurden. 

Video anschauen                                                                                                                                                                     

Als Unternehmen ist sich ArcelorMittal der Rolle bewusst, die wir dabei spielen müssen, und hat sich verpflichtet, die eigenen CO2-Emissionen bis 2030 um 30 % zu reduzieren und bis 2050 klimaneutral zu sein. Wir wollen die globale Stahlindustrie auf dem Weg zur Dekarbonisierung der Stahlproduktion anführen und haben eine Reihe herausfordernder neuer Initiativen und grüner Innovationsprojekte begonnen, die uns auf dem Weg dorthin helfen sollen. Unter der Dachmarke XCarb™, die alle Aktivitäten des Konzerns zur Herstellung von kohlenstoffarmem und kohlenstofffreiem Stahl umfasst, gibt es eine Reihe von Programmen, die speziell auf die Baubranche ausgerichtet sind (siehe folgende Links).

Newsletter XCarb™

XCarb™ Website (engl.)